Mitgliedschaft

Willst Du bei uns Mitglied werden? So funktioniert’s:

  1. Wir würden uns zum Ersten Kennenlernen über eine persönliche Vorstellung, z.B. am Wochenende auf unserem Flugplatz, freuen. Bitte vorher beim Vorstand anfragen, dass wir auch sicher vor Ort sind
  2. Ausfüllen des Mitgliedantrags und Freigabe durch den Vorstand unseres Vereins
  3. Wahl der Versicherung inkl. Form der Zusatzversicherung (http://dmfv.aero/mitgliedschaft/mitgliedsbeitraege/)
  4. Unterzeichnung des DMFV-Aufnahmeantrags (wird durch den Vorstand vorbereitet)
  5. Mitglieds-/Versicherungskarte in Empfang nehmen und starten!
  6. Das erste Jahr im Verein ist eine Mitgliedschaft auf Probe. Zum Ende der Probezeit entscheidet die Vorstandschaft über Deine endgültige Aufnahme als stimmberechtigtes Mitglied.

Der Mitgliedsantrag für neue Mitglieder oder der Änderungsantrag für bestehende Mitglieder ist hier zum Download zu finden: Mitglieds-/Änderungsantrag (klick)

 

Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten (gemäß Art. 13 DS-GVO)

Stand: 01.06.2019

  1. Verantwortlicher im Sinne des Art. 13 Abs. 1 lit. a) DS-GVO ist
Modellfluggruppe Bad Kissingen e.V.

Hardweg 8

97688 Bad Kissingen

Tel.:

E-Mail:

Vorstand:

+49 160 8018362

vorstand@mfg-bad-kissingen.de

Michael Lang

  1. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

 Der Verein verarbeitet folgende personenbezogene Daten:

  • Zum Zwecke der Mitgliederverwaltung werden der Name, Vorname, Telefon, Mobiltelefon, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, E-Mail, Adresse, Frequenzband und Quarze sowie Versicherungsdaten verarbeitet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO.
  • Zum Zwecke der Beitragsverwaltung wird die Bankverbindung verarbeitet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO.
  • Zum Zwecke der Außendarstellung werden Fotos der Mitglieder/von Veranstaltungen auf der Vereinswebseite www.mfg-bad-kissingen.de veröffentlicht. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO.
  • Zum Zwecke der Eigenwerbung und Mitteilungen zu Vereinsaktivitäten werden Informationen an die E-Mail-Adresse der Mitglieder versendet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO.
  1. Berechtigte Interessen des Vereins

 Der Verein übermittelt ohne vertragliche oder sonstige Verpflichtung auf freiwilliger Basis Mitgliederlisten an den Deutschen Modellflug Verband e.V.  um die politischen Aktivitäten zur Wahrung der Interessen des Modellflugs zu unterstützen.

  1. Empfänger der personenbezogenen Daten

 Als Mitglied des DMFV e.V. meldet der Verein seine Mitglieder zum Zweck der Versicherung des Vereins und ggf. der Mitglieder an den Verband. Übermittelt werden dabei Name, Vorname, Telefon, Mobiltelefon, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, E-Mail, Adresse.

  1. Speicherdauer

 Die für die Mitgliederverwaltung notwendigen Daten werden 2 Jahre nach Beendigung der Vereinsmitgliedschaft gelöscht.

Die für die die Beitragsverwaltung notwendigen Daten (Bankverbindungen) werden nach 10 Jahren gelöscht.

Im Falle des Widerrufs der Einwilligung gemäß Art. 17 DSGVO werden die Daten unverzüglich gelöscht.

  1. Betroffenenrechte 

Dem Vereinsmitglied steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO) sowie ein Recht auf Berichtigung

(Art. 16 DS-GVO) oder Löschung (Art. 17 DS-GVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) oder ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) zu.

Das Vereinsmitglied hat das Recht, seine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Dem Vereinsmitglied steht ferner ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu.

Share Button